Trainer Betreuer gesucht

Für die kommende Saison 2017/2018 suchen wir noch engagierte Trainer und Betreuer im Jugendbereich.

Bei Interesse bitte kontaktieren:

Stefan Weil Jugendleiter

Tel.: 0644223476 (p)

Tel.: 06441909144 (d)

Tel.: 01788120464 (m)

Mail: sc.weil@t-online.de

Ab März 2018 gibt es ein wöchentliches  Fördertraining des  FC Burgsolms in Kooperation mit der Topkick Fussballschule .

Informationen finden sie auf der Homepage www.topkick-fussballschule.de

Liebe Fußballfreunde,

 

der Nachwuchs des FC steht in den Startlöchern und ich begrüße euch zur neuen

Saison 2017/18 ganz herzlich.

Als Jugendleiter des FC möchte ich die Gelegenheit nutzen, um euch einen Gesamtüberblick über die diesjährige Situation in der FC-Jugendabteilung zu geben.

In der Saison 2017/18 werden beim FC wieder mehr als 200 Kinder und Jugendliche in insgesamt 14 Mannschaften das FC-Trikot tragen und um Punkte kämpfen.

Dazu kommt noch der FC-Kindergarten, in dem sich jeden Freitagnachmittag 20 Jungen und Mädchen auf dem Kunstrasenplatz tummeln, um mit Christian Keller und dem

„FC-Newcomer“ Mike Kleiber spielerisch ihre ersten „Fußball-Gehversuche“ zu machen.

In der G-Jugend nehmen unsere 5-6-jährigen Kicker wieder an der Herbstrunde teil und geben sonntagvormittags bei Spielturnieren ihr Bestes. Betreut werden die Jüngsten von Heiko Didlapp und Domenico D`Aveta. Im Jahrgang der F-Jugend können wir mit zwei

Mannschaften starten. Verantwortlich für die F1-Jugend ist das Trainertrio Olaf Baumann, Dieter Eidenmüller und Markus „Paule“ Baumann, den ich in der FC-Jugendabteilung genauso begrüße, wie Paul Malorny, der als Partner von Martin Zischka die F2-Jugend trainiert. 20 Kinder im E-Jugendjahrgang bedeuten ebenfalls 2 Mannschaften, die von Dominic Schwarz, Thomas Dietz, Michael Laux und Manfred Bassl betreut werden. Dabei startet die E1-Jugend in der Kreisliga und die E2-Jugend in der Kreisklasse. Bei der

D-Jugend starten wir dank dem erreichten Aufstieg mit der D1-Jugend in der Gruppenliga. Für die Betreuung dieser Mannschaft konnten wir mit Christian Erhard einen erfahrenen Trainer gewinnen. Unterstützt wird er von Andreas Gleissner und Siegfried Möller, der bereits als Spielervater im letzten Jahr im D-Jugendbereich aktiv betreute. Getreu dem Motto jedem Kind beim FC das Fußballspielen zu ermöglichen starten wir zusätzlich mit einer D2-Jugend in der Kreisliga und einer D3-Jugend in der Kreisklasse. Verantwortlich für die D2- und D3-Jugend ist das Trainerquartett Rafael Ludwig, Christian Schneider, Jacqueline Klotz und meine Wenigkeit. Da die C1-Jugend in der letzten Saison den Aufstieg in die Gruppenliga knapp verpasste, heißt es für das Trainertrio Jens Hedrich, Sebastiano Ciampanella und Thomas Dietz in der Kreisliga einen neuen Anlauf zur Meisterschaft und den möglichen Aufstieg in die Gruppenliga zu nehmen. Auch im C-Jugendbereich starten wir mit einer C2-Jugend in der Kreisklasse, die erneut von Thomas Endler betreut wird. Für diese Mannschaft begrüße ich darüber hinaus zwei neue Trainer in Person von Udo Hölzer aus Löhnberg, der seinem Sohn zum FC Burgsolms gefolgt ist und unserem Spielmacher der 1. Mannschaft, Adnan Zurapovic. Darüber freue ich mich persönlich ganz besonders, dass sich wieder mal ein aktiver Spieler der 1. Mannschaft im Jugendbereich engagiert. Die aktiven Spieler Lukas Becker und Oliver Speier unterstützen Martin Stiehler bereits im 2. Jahr und sind für die B1-Jugend in der Gruppenliga verantwortlich. Natürlich gibt es auch im B-Jugendbereich eine zweite Mannschaft, die in der Kreisliga startet und vom Trainertrio Anastasios Kostakis, Claus Dreher und Christian Henniger betreut wird.

Das Aushängeschild der FC-Jugendabteilung bleibt auch in der kommenden Saison die A1-Jugend, die den Klassenerhalt geschafft hat und dadurch auch weiterhin in der Verbandsliga Jugendfußball auf höchstem Niveau bieten möchte. Die Mannschaft wird weiterhin vom bewährten Trainerteam Marco Rühl und Patrick Dylong betreut.

Unser starker Jahrgang 2000 ermöglicht uns, in der kommenden Saison auch wieder eine A2-Jugend in der Kreisliga starten zu lassen. Das Trainertrio Thomas Hartmann, Freddy Laux und Andreas Reh möchte das Team bereits in der kommenden Saison auf das zweite A-Jugendjahr in der Saison 2018/19 vorbereiten, so daß wir den A-Jugendspielern mit dem Fußballspiel auf Verbands- oder Gruppenliganiveau auch weiterhin den Übergang in unsere beiden Seniorenmannschaften erleichtern und ermöglichen.  

Abschließend noch ein großes Dankeschön an unseren Platzwart Alexander Reh, sowie unseren „Haus- und Hofmeister“ Jan Portz, die bei Wind und Wetter mit hervorragendem Platzaufbau und mit Ordnung und Sauberkeit den Spielbetrieb ermöglichen. 

Wir haben ein starkes Team und werden mit eurer Hilfe noch stärker.

Die FC-Jugendabteilung freut sich auf die Saison 2017/18, auf euch Fans

und Zuschauer bei den Jugendfußballspielen und die Präsentation ihrer Mannschaften in den nächsten Ausgaben des „Stadion-Blättchens“.

  

 

Euer Jugendleiter Stefan Weil