Wetzbachtal II gegen FC-Burgsolms II (0:2)

Letztes Spiel der Runde fand gegen Wetzbachtal II auf dem Rasenplatz bei drückender Schwüle in Nauborn statt.

Die FC Kids spielten mit schnellen Spielzügen nach vorne, so dass in der 4. Minute durch einen perfekten Querpass von Leonard Böttcher auf Justin Larisch, das 1:0 fiel. Doch auch die Kids von Wetzbachtal kamen über die Mitte torgefährlich zum Abschluss. Durch das konsequente Ablaufen des Wetzbachtaler Stürmers konnte unsere Innenverteidigerin Leonie Koch das Gegentor verhindern. Der FC Kids spielten sich immer wieder Chancen heraus, die jedoch am Torhüter scheiterten.

In der 12. Minute  schoss Michel Schneider vom Rand des 16ers einen so harten Schuss, dass der Torwart diesen nicht fest halten konnte und somit Leonard Böttcher eiskalt abräumen konnte.

Die Schwüle forderte in der zweiten Halbzeit ihren Tribut und beide Mannschaften kämpften um den Ball. Die Angriffe erfolgten auf beiden Seiten ohne weitere Tor Erfolge, so dass die Partie mit 2:0 für die FC Kids entschieden wurde. Die E-2 Jugend beendete die Runde mit einem sehr guten 3. Platz in Tabelle und freut sich nun auf die anstehenden Turniere.

Es spielten für den FCB:

 

Marius Knöß  (TW, C), Alexander Bädorff, Leonie Koch, Leonard Böttcher, Philipp Toscher, Florian Ludwig, Michel Schneider, Noah Schirmer, Maxiem Littau und Justin Larisch